Anwendungsablauf

1. Austestung

Über Akupunkturpunkte werden mittels Computerhilfe die Belastungen und Blockaden Ihres Energiesystems festgestellt.

 

 

Austestung über Akupunkturpunkte.
Austestung über Akupunkturpunkte.

 

Mit dieser Methode können auch immer genau die Substanzen getestet werden, die für den Menschen individuell am besten wirken.

 

2. Auswahl der Homöopathischen Substanzen

Ich stelle für Sie anhand des Testergebnisses ein individuelles „Programm“ zusammen.

 

3. Anwendung

Die homöopathischen Substanzen wirken durch zwei Magnetköpfe in Form von Schwingungen auf Sie ein. Die Anwendung erfolgt sitzend und ist angenehm und entspannend. Ähnlich wie bei einer Magnetfeldtherapie.

 

Schmerzfrei

Die Bioresonanz/Holopathie ist ein schonendes schmerzfreies Verfahren. Sie optimiert das Energiesystem des Körpers, stärkt das Immunsystem, aktiviert die Selbstheilungskräfte. Schmerzen und Krankheitssymptome gehen oft schon nach der ersten Sitzung zurück.

 

Dauer

Die erste Anwendung inkl. Austestung dauert ca. 1 - 2 Stunden. Jede weitere ca. 1 Stunde. Wie oft die Anwendungen wiederholt werden müssen, hängt von den Beschwerden ab. Normalerweise sind 5 bis 10 Anwendungen notwendig. Die Abstände zwischen den einzelnen Anwendungen sind individuell verschieden. Meistens sind Intervalle von 1 bis 3 Wochen sinnvoll.

 

Diese Anwendungen ersetzen in keiner Weise eine ärztliche Untersuchung !